Zusatz zu Klasse B

Neu seit 2013: Zusatzausbildung zu B (B96) nach erfolgreicher mind. 7-stündiger Fahrschulausbildung (als Tagesschulung möglich, keine Prüfung nötig) dürfen bis zu einer Kombinations-Gesamtmasse von 4250kg gefahren werden, wobei die Gesamtmasse des Zugfahrzeuges nicht mehr als 3500kg betragen darf. Achtung: Beim Gespann fahren ist zudem die konkrete Anhängelast zu berücksichtigen !!!!